FRANK BONEBERGER

Carmelo Frank Josef Boneberger, geboren am 23. August 1973 in Lippstadt, ist ein deutscher Musiker, DJ, Unternehmer und politischer Aktivist.

Jugend

Frank Boneberger wuchs zusammen mit seiner jüngeren Schwester Julia Boneberger und der Mutter Klara Boneberger in Lippstadt auf. Der Vater Giuseppe Crisopuli, ein Gastarbeiter aus dem italienischen Kalabrien, verließ die Familie bereits ein Jahr nach Frank Bonebergers Geburt und kehrte einige Jahre später nach Italien zurück. Frank Boneberger besuchte die Grundschule Lipperbruch und verließ 1993 das Ostendorf Gymnasium in Lippstadt mit der Fachhochschulreife. Nach einem Praktikum beim Thermostathersteller Heimeier KG in Erwitte nahm er das Studium der physikalischen Technik an der Märkischen Fachhochschule (heute FH Südwestfalen) in Iserlohn auf.

Als Unternehmer

Bereits während des Studiums gründete Frank Boneberger gemeinsam mit Hanno Ramm 1995 das Unternehmen FXL. Dieses Unternehmen bot sowohl Computertechnik und technische Dienstleistungen als auch Unterhaltungsdienstleistungen an. Sowohl Boneberger als Ramm arbeiteten damals gemeinsam als DJs in Diskotheken (unter anderem für die "Soundgarden" in Dortmund, Soest und Salzkotten), der Eventgastronomie und auf Veranstaltungen, vornehmlich im Ruhrgebiet. Des weiteren wird das Unternehmen auch verkaufsfördernde Maßnahmen (Sampling, Promotions) an und trainierte Promoter, unter anderem für die Firma Xerox Deutschland GmbH. Im Jahr 2000 beendeten Boneberger und Ramm ihre Zusammenarbeit.

Frank Boneberger gründete gemeinsam mit dem Studienfreund Torsten Bolz die United Engineering GmbH. Die beiden Unternehmer hatten 1996 die Softwarelösung FAKTURA-X für die Rechnungverwaltung unter Windows entwickelt, wobei Boneberger die Urheberrechte hielt. 1997 hat Boneberger im Rahmen eines Werkauftrag das Programm für die Branche Getränke und Lebensmittel angepasst. Im Jahr 2000 wurde das erste FAKTURA-X Kassensystem fertiggestellt. 2004 wurde die GmbH insolvent, die beiden Unternehmer trennten sich darauf hin.

Boneberger verbrachte ein Jahr in Anstellung als Franchisemanager der PC Spezialist AG (heute Synaxon AG).

2005 wurde United Engineering Services gemeinsam mit Volker Hövelmann, einem alten Schulfreund, gegründet. Die Weiterentwicklung und der Vertrieb von FAKTURA-X wurden betrieben. 2010 wurde die United Engineering Services UG gegründet. Volker Hövelmann schied 2011 aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus. 2013 wurde das Unternehmen nach Münster verlagert und besteht seither fort.

Als Künstler

tba.

 

Als Aktivist

tba.

 

 


© 1973 - 2015 Frank Boneberger | Impressum